Es war ein ganz normaler Sonntagabend, hoch oben am Himmelszelt,

an dem das Leuchten von Mond und Sternen die Welt erhellt.

Während unser Herrgott auf einer alten und grauen Wolke saß,

dabei, wie im Kino, genüsslich sein Popcorn aß,

beobachtete er die gehetzte und chaotische Menschenmenge auf Erden amüsiert,

als der Sandmann fröhlich an ihm vorbei ist spaziert.

Gut gelaunt sprach Gott den Sandmann an:

„Lieber Freund, ich kann

es nicht glauben, dass dieser dumme Mensch weiterhin

Pläne schmiedet, als ob sein Leben ewig ging‘.“


Alle auf dieser und den folgenden Seiten verwendeten Texte und Fotografien sind urheberrechtlich geschützt. Solltest Du diese oder Teile hiervon verwenden wollen, wende Dich bitte an die Autorin – anja@gezittert-gereimt.de – ein Text von Anja Allmanritter, Koblenz