HerbstLiebe

HerbstLiebe

Es war einmal vor langer Zeit ein junger Mann dazu bereit, in die weite Welt zu ziehen, Erfahrungen zu sammeln und Abenteuer zu bestehen. Er reiste hier und dort hin, ohne Ziel. Blieb immer dort, wo’s ihm gefiel, ohne Hast und ohne Eile, für eine unbestimmte Weile,...
Den Herbst lieben?

Den Herbst lieben?

Kann man den Herbst tatsächlich lieben? Oder muss man seinetwegen nicht eher Depressionen kriegen? Wenn die bunten Blätter Dutzendweise zu Boden fliegen? Kann man den Herbst tatsächlich lieben? Wenn vertrocknete Laubhaufen matschig-rutschig am Wegesrand liegen? In der...
Schatten-Spiele

Schatten-Spiele

Schattenspiele vieler Art. Hält das Leben oft parat. Manchmal finster, manchmal heiter. Schattenspiele vieler Art. Manche Schatten bleiben ewig uns’re Wegbegleiter. And’re ziehen irgendwann von ganz alleine weiter. Schattenspiele vieler Art. Hält das Leben oft parat....
Schatten-Pianist spielt Herzens-Melodie

Schatten-Pianist spielt Herzens-Melodie

Schatten-Pianist spielt virtuos. Eines dabei fehlt ihm bloß. Das ist ein Klavier. Trotzdem ein Plaisir ihn spielen zu hören und zu seh’n. Ohne Piano und trotzdem wunderschön. Sein Instrument ein Zacken-Kamm. Sein Spiel im Vollmondlicht begann. Die Zinken sind die...
Ich bin ein Schatten-Pianist

Ich bin ein Schatten-Pianist

Ich bin ein Schatten-Pianist. Ein Mensch, der angekommen ist an dem Punkt in seinem Leben, an dem sich rechte Zweifel hegen, dass das nur ist, was ist reell, greifbar, sichtbar, hörbar, materiell. Lange hab‘ ich so gedacht, bis dereinst, in einer Vollmondnacht, mein...